Preis: 17,97 €
(as of Apr 05, 2023 04:40:12 UTC – Details)


Wenn es darum geht, Ihrem Partner eine wirklich unglaubliche Erfahrung zu bereiten, gibt es nichts Besseres als die tantrische Massage. Eine der am meisten nachgefragten Techniken innerhalb der tantrischen Massage sind die Yoni- und Lingam-Massage, die darauf abzielen, die sexuelle Energie zu erhöhen und ein neues Bewusstsein für die eigene Sexualität zu entwickeln.

Wenn Sie die Kunst der Yoni- und Lingam-Massage beherrschen möchten, brauchen Sie kein Experte zu sein, aber es gibt einige wichtige Schritte und Tipps, die Sie berücksichtigen sollten, um diese Techniken mit Professionalität und Sicherheit durchzuführen.

Vorbereitung

Bevor Sie beginnen, sollten Sie eine angenehme Umgebung schaffen. Ein bequemer Ort, gedämpftes Licht und ruhige Musik helfen den Empfänger der Massage, sich zu entspannen und in den Moment zu kommen. Ein paar Kerzen und ätherische Öle können auch dazu beitragen, eine entspannte Atmosphäre zu schaffen.

Sie sollten auch sicherstellen, dass die Person, die die Massage erhält, bequem liegt und warm gehalten wird. Legen Sie eine Decke über den Körper und stellen Sie sicher, dass das Handtuch oder Laken, das Sie für die Massage verwenden, sauber und weich ist.

Die Yoni-Massage durchführen

Die Yoni-Massage ist eine Technik, die auf die Vagina und die umliegenden Bereiche abzielt. Es ist besonders hilfreich für Frauen, die eine tiefere Verbindung zu ihrem Körper und ihrer Sexualität entwickeln möchten.

Beginnen Sie damit, die Hände in ein angenehm temperiertes Öl zu tauchen und legen Sie sie nun sanft auf den Bauch Ihrer Partnerin. Atmen Sie tief ein und aus und lassen Sie sich von Ihrer Intuition leiten, welche Bewegung Ihre Partnerin am meisten genießen würde.

Nun beginnen Sie langsam mit den Händen über die Schamgegend zu streichen, um eine tiefe Entspannung herbeizuführen. Setzen Sie die Hände dann auf die äußeren Schamlippen auf und schieben Sie sie langsam auseinander, bevor Sie sie gemeinsam zurückziehen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrere Male und legen Sie dann die Finger auf die inneren Schamlippen auf.

Sanft drücken und kreisen Sie die Finger, um die Empfindungen innerhalb der Vagina zu erhöhen. Sie können auch langsam den Kitzler stimulieren, um die sexuelle Energie zu erhöhen.

Die Lingam-Massage durchführen

Die Lingam-Massage ist eine Technik, die auf den Penis und die umliegenden Bereiche abzielt. Es ist besonders hilfreich für Männer, die eine tiefere Verbindung zu ihrem Körper und ihrer Sexualität entwickeln möchten.

Beginnen Sie auch hier damit, die Hände in ein angenehm temperiertes Öl zu tauchen und legen Sie sie nun sanft auf den Bauch des Partners. Atmen Sie tief ein und aus und lassen Sie sich von Ihrer Intuition leiten, welche Bewegungen Ihr Partner am meisten genießen würde.

Legen Sie nun Ihre Hände auf den Penis und beginnen Sie, ihn sanft zu reiben, um eine tiefe Entspannung herbeizuführen. Sie können auch sanft am Hodensack ziehen und ihn massieren, um die sexuelle Energie zu erhöhen.

Bewegen Sie nun Ihre Hände auf und ab entlang der Länge des Penis und wechseln Sie zwischen schnellen und langsamen Bewegungen, um die Empfindungen zu erhöhen.

Bonus-Tipps

Es gibt einige zusätzliche Tipps und Techniken, die Sie bei einer tantrischen Massage anwenden können. Hier sind einige der nützlichsten:

– Nutzen Sie die Kraft Ihrer Atmung, um Ihren Partner in einen tieferen Zustand der Entspannung zu bringen. Ein tiefer, langsamer Atem kann helfen, die sexuelle Energie zu erhöhen und die Empfindungen zu intensivieren.

– Stellen Sie sicher, dass Sie bequeme Kleidung tragen, die die Bewegungsfreiheit Ihrer Hände erhöht.

– Sprechen Sie während der Massage mit Ihrem Partner, um sicherzugehen, dass alles in Ordnung ist und um Feedback zu erhalten. Kommunikation ist der Schlüssel zu einer wirklich wundervollen Massage.

– Verwenden Sie Öle, die speziell für den intimen Bereich entwickelt wurden, um Irritationen und Allergien zu vermeiden.

Insgesamt ist die tantrische Massage eine wundervolle Art der intimen Verbindung, die Ihnen und Ihrem Partner helfen kann, Ihre Sexualität zu entdecken und zu vertiefen. Mit diesen Tipps und Techniken können Sie die Kunst der Yoni- und Lingam-Massage beherrschen und Ihren Partner auf eine Reise der Ekstase und der tiefen Entspannung führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert