Preis: 3,99 €
(as of Apr 03, 2023 09:56:43 UTC – Details)


Tiefe Yoga Bauchatmung (abdominal breathing) ist eine äußerst effektive Atemtechnik, die nicht nur den Körper, sondern auch den Geist positiv beeinflussen kann. Es ist eine Methode der Atmung, die den Bauch und das Zwerchfell bewusst einsetzt, um mehr Sauerstoff aufzunehmen und den Körper zu entspannen.

Abdominal breathing kann bei verschiedenen Yoga-Übungen, Entspannungstechniken und Meditationen eingesetzt werden. Es wird empfohlen, diese Atemübungen regelmäßig durchzuführen, um die volle Wirkung zu erzielen.

Das Ziel des abdominalen Atmens ist es, den Geist zu beruhigen und Stress abzubauen. Es fördert auch eine tiefere Atmung, was dazu beitragen kann, den Körper mit mehr Sauerstoff zu versorgen. Indem das Zwerchfell aktiviert wird und der Bauch sich ausdehnt, wird das Einatmen erleichtert und der Körper wird entspannt.

Abdominal breathing kann auch bei der Kontrolle von Angstzuständen, Muskelschmerzen und Spannungen sowie bei der Verbesserung der Verdauung hilfreich sein. Es reduziert auch den Blutdruck und verbessert das Wohlbefinden.

So geht es:

– Setze oder lege dich in eine bequeme Position
– Legen Sie eine Hand auf Ihren Brustkorb und die andere auf Ihren Bauch
– Atme tief ein, so dass du spürst, dass sich der Bauch hebt, während der Brustkorb ruhig bleibt.
– Halte den Atem kurz an.
– Atme dann langsam und gleichmäßig aus, so dass du spürst, dass sich der Bauch zurückzieht.
– Wiederhole dies für einige Minuten.

Die Tiefe Yoga Bauchatmung kann sowohl aufstehen als auch liegend durchgeführt werden und kann jederzeit und überall praktiziert werden. Es ist eine großartige Möglichkeit, Stress abzubauen und Körper und Geist zu entspannen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert