Preis: 9,99 €
(as of Apr 04, 2023 16:43:29 UTC – Details)


Nahrungsergänzung für hochsensible Menschen: Wie du die Reizschwelle deiner Nerven in 3 Schritten erhöhst und im Alltag deutlich leistungsfähiger bist.

Hochsensible Menschen haben oft mit einer schnell überreizten Nervenwahrnehmung zu kämpfen. Das kann sich in unterschiedlichen Symptomen wie Reizbarkeit, Schlafstörungen oder Erschöpfung bemerkbar machen. Aber es gibt Möglichkeiten, diese Reizschwelle zu erhöhen und somit im Alltag deutlich leistungsfähiger zu sein.

Schritt 1: Eine ausgewogene Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung ist die Basis, um den Körper optimal zu versorgen. Besonders wichtig sind dabei ausreichend Vitamin B und Magnesium. Beide Nährstoffe unterstützen das Nervensystem und helfen dabei, Reize besser zu verarbeiten. Zudem empfiehlt es sich, auf eine möglichst naturbelassene Ernährung zu achten und auf industriell hergestellte Lebensmittel zu verzichten. Diese enthalten oft viele Zusatzstoffe, die den Körper belasten und die Reizschwelle senken können.

Schritt 2: Gezielte Nahrungsergänzung

Neben einer ausgewogenen Ernährung kann eine gezielte Nahrungsergänzung die Reizschwelle erhöhen. Besonders empfehlenswert sind hier Vitamin C und Omega-3-Fettsäuren. Vitamin C stärkt das Immunsystem und senkt Entzündungen, die wiederum die Nerven schädigen können. Omega-3-Fettsäuren sind besonders wichtig für die Funktion des Gehirns und des Nervensystems. Eine ausreichende Versorgung mit diesen Nährstoffen kann somit dazu beitragen, dass Reize besser verarbeitet werden können.

Schritt 3: Stressreduktion

Stress ist ein Faktor, der die Reizschwelle schnell senken kann. Daher ist es wichtig, sich bewusst Zeit für Entspannung und Stressreduktion zu nehmen. Das kann durch Meditation, Yoga oder andere Entspannungstechniken geschehen. Auch ausreichend Schlaf und körperliche Bewegung helfen dabei, Stress abzubauen und den Körper zu stärken.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine ausgewogene Ernährung, gezielte Nahrungsergänzung und Stressreduktion dabei helfen können, die Reizschwelle bei hochsensiblen Menschen zu erhöhen. Wer diese Schritte befolgt, kann im Alltag deutlich leistungsfähiger sein und sich besser gegen äußere Reize schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert